Kategorie: WhatsAPP

So beschränken Sie WhatsApp nur auf WLAN bei Android

Wenn Sie zu Hause sind, machen Sie sich keine Sorgen über die Datennutzung, während Sie über Ihr Handy im Internet surfen. Wenn Sie jedoch nicht zu Hause sind und Ihre Mobilfunkdaten verwenden, sind Sie immer besorgt über die Datennutzung. Nun, selbst wenn Sie nicht im Internet surfen, gibt es Anwendungen, die im Hintergrund laufen und Ihre Daten verbrauchen können, sobald Sie Ihre Mobilfunkdaten einschalten. Wie dem auch sei die beste Nutzung erzielen Sie mit Whatsapp nur bei WLAN das dürfte soweit auch jedem klar sein. Die häufigste App ist WhatsApp. WhatsApp läuft immer im Hintergrund, d.h. sobald Sie Ihre Mobilfunkdaten einschalten, beginnt es, Nachrichten abzurufen und Mediendateien automatisch herunterzuladen (wenn auf Auto-Download eingestellt). Obwohl Sie das automatische Herunterladen von Medien deaktivieren können, können Sie das automatische Herunterladen von Nachrichten immer noch nicht deaktivieren. Hier haben wir eine schnelle Lösung für Sie, um die WhatsApp auf WLAN nur auf Android-Geräten einzuschränken:

Wenn Sie Android 4.4, 5 oder eine neuere Version haben, gehen Sie zum Menü „Einstellungen“ Ihres Smartphones. Tippen Sie auf die Option „Datennutzung“. Sie sehen ein Menü mit einer Liste aller Apps, die Ihre Daten verwenden und Wifi beide.

Mit WLAN Whatsapp benutzen

Aktivieren Sie nun in den „App-Hintergrunddaten einschränken“ die Option. Â (Sollte grün werden)

Nun nutzt Ihre WhatsApp Ihre Netzwerkdatenbandbreite nur noch, wenn Sie sie bewusst selbst öffnen. Daher holt es nicht automatisch Nachrichten oder lädt Mediendateien im Hintergrund herunter.

Dies ist ein ziemlich nützlicher Trick, um Ihre Mobilfunk-Datenbandbreite zu sparen. Sie können die Hintergrunddaten jederzeit einschalten. Wenn Sie jedoch Ihr Mobilfunknetz (SIM) wechseln, müssen Sie möglicherweise die gleiche Vorgehensweise erneut durchführen. Auch wenn Sie die App deaktivieren oder neu installieren, müssen Sie dies möglicherweise erneut tun.

Darüber hinaus können Sie von überall auf jedem Android-Gerät arbeiten und über einen virtuellen Cloud-Desktop von CloudDesktopOnline.com auf Ihre Windows-Anwendungen zugreifen.

Produktiver arbeiten mit SharePoint und Office 365 von Apps4Rent.

HINWEIS: Obwohl diese Methode WhatsApp auf Wifi einschränkt, können Sie die gleiche Vorgehensweise anwenden, um andere Android-Anwendungen daran zu hindern, Ihre Mobilfunkbandbreite im Hintergrund zu nutzen.

Wie man Whatsapp auf WiFi-Geräten installiert

Whatsapp ist ein großartiges Werkzeug für die Kommunikation mit Freunden und Familie, ganz zu schweigen davon, dass es auch kostengünstig ist. Der Haken ist, dass Whatsapp es Benutzern nicht erlaubt, die App nur auf WiFi-Geräten zu installieren, was die meisten von uns haben.

Die Anwendung überprüft nun Ihr Gerät und sendet die Bestätigungsnachricht per SMS an Ihre Handynummer. Die Nachricht enthält den Bestätigungscode, den Sie manuell eingeben müssen. Warten Sie, bis der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist, und Sie werden automatisch zum nächsten Schritt weitergeleitet. Es wird genau fünf Minuten dauern.