Monat: Februar 2019

Fon ist das globale WLAN-Netzwerk.

Wir haben vor über einem Jahrzehnt Pionierarbeit bei der Bereitstellung von WLAN für Privatanwender geleistet und verwalten heute ein Netzwerk von über 23 Millionen Hotspots weltweit. Wir sind Experten für die nahtlose Verbindung von Menschen durch die Zusammenführung von privaten und erstklassigen öffentlichen WiFi-Fußabdrücken sowie die Erleichterung der Verbindung zwischen WiFi-Netzen. Wie das Internet unterwegs Ihre Verbindung hält. Es gibt unzählige Vorteile, wenn man unterwegs Zugang zum Internet hat. Debattieren über wlan to go erfahrung mit anderen Usern im Internet. Die Benutzer können in Verbindung bleiben, so dass sie nie ein wichtiges Gespräch, eine Lieblingssendung im Fernsehen oder einen Sportmoment verpassen, der „es sehen musste, um es zu glauben“. Internet für unterwegs macht es einfacher denn je, Live-TV, Filme und TV-Shows sowie Video-Chat mit Freunden zu streamen, Online-Spiele zu spielen, E-Mails zu versenden, Fotos zu posten und vieles mehr. Durch die Verwendung von WiFi, Hotspots und 3G- oder 4G-Verbindungen können sich Einzelpersonen von fast überall aus mit dem Internet verbinden. Lesen Sie weiter, um mehr über den Komfort zu erfahren, mit dem Internet auch unterwegs in Verbindung zu bleiben.

Sich über WLAN to go Erfahrung austauschen

Genießen Sie den WiFi-Zugang unterwegs mit Millionen kostenloser Xfinity WiFi-Hotspots im ganzen Land – Erfahren Sie mehr über Xfinity WiFi-Hotspots

Wie Hotspots und WiFi funktionieren

Hotspots sind Standorte, die den Internetzugang über ein drahtloses lokales Netzwerk (WLAN) über einen Router anbieten, der sich dann mit einem Internetdienstanbieter verbindet.

Hotspots gibt es in vielen Cafés, Universitäten, Bibliotheken, Flughäfen, Restaurants, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern, Campingplätzen und anderen öffentlichen Einrichtungen. Diese auch als „WiFi-Hotspots“ bezeichneten Standorte nutzen in erster Linie die WiFi-Technologie, die es elektronischen Geräten ermöglicht, sich mit dem Internet zu verbinden oder Daten drahtlos über Radiowellen auszutauschen.
Arten von Hotspots

Hotspots können telefonisch oder freistehend, kommerziell oder kostenlos für die Öffentlichkeit sein. Es wird erwartet, dass die Gesamtzahl der globalen Hotspots jedes Jahr steigt. Die telefonbasierte Option – bekannt als „mobiler Hotspot“ – ist ein kompakter drahtloser 3G- oder 4G-LTE-Router auf dem mobilen Gerät, der jedes WiFi-fähige Gerät innerhalb von etwa 30 Fuß verbinden kann. Mit drahtlosen Internet-Hotspots können Benutzer jedes WiFi-fähige Gerät mit dem Mobilfunknetz ihrer Wahl verbinden. Diese speziellen Hotspots arbeiten ohne Kabel, da sie über eine 3G- oder 4G-LTE-Abdeckung verbunden sind. Mobile Hotspots sind so konzipiert, dass sie während der Abwesenheit von Personen von zu Hause oder im Büro genutzt werden können.

Die Nutzer können ihr Handy entweder in WiFi on the go Hotspots verwandeln oder alternativ dedizierte freistehende Optionen nutzen.

Kostenlose Hotspots entstehen, wenn Besitzer von Wireless-Routern ihre Authentifizierungsanforderungen deaktivieren. Durch die Öffnung ihrer Verbindung für jeden in Reichweite haben sie erfolgreich einen kostenlosen WiFi-Hotspot eingerichtet. Kommerzielle Hotspots erfordern, dass sich Benutzer über einen Anmeldebildschirm anmelden, der auf eine Authentifizierungsseite umgeleitet wird und in einigen Fällen eine Zahlung erfordert.
Zugriff auf über 8.000.000.000 WiFi-Hotspots bundesweit

XFINITY WiFi hat die schnellsten Hotspots mit der größten Reichweite für unterwegs. Diese Vorteile sind im XFINITY-Internetdienst ohne zusätzliche Kosten enthalten. Für den Zugriff auf XFINITY WiFi ist ein kompatibler WiFi-fähiger Laptop oder ein mobiles Gerät erforderlich. Internet-Kunden können mit dem Zugang zu über 8.000.000.000+ Hotspot-Standorten im ganzen Land in Verbindung bleiben.

Um die Vorteile von XFINITY WiFi zu nutzen, verwenden Sie Ihr WiFi-Gerät, um in Ihrer Liste der verfügbaren Netzwerke nach „XFINITY WiFi“ oder „Cable WiFi®“ zu suchen. Melden Sie sich mit Ihrer Comcast ID und Ihrem Passwort an.

Sie müssen sich nur einmalig anmelden, da sich XFINITY WiFi automatisch an Ihr Gerät erinnert.

Laden Sie die XFINITY WiFi App auf Ihr Smartphone oder Tablett herunter, damit Sie Tausende von XFINITY WiFi-Hotspots in Städten im ganzen Land finden können, darunter Washington D.C., Philadelphia, Boston, Chicago und New York City. Diese App bietet auch eine Wegbeschreibung zu WiFi-Hotspots in Ihrer Nähe und erstellt eine Liste Ihrer Lieblings-Hotspots.

Ob Sie ein häufiger oder gelegentlicher Internetnutzer sind, Sie werden einen Service nutzen wollen, der eine zuverlässig schnelle WiFi-Verbindung und Hotspots bietet. Es ist nicht notwendig, für jedes Gerät in Ihrem Haus eine separate drahtlose Abdeckung zu erwerben, wenn Comcast einen umfassenden Service mit XFINITY Internet anbietet.

So beschränken Sie WhatsApp nur auf WLAN bei Android

Wenn Sie zu Hause sind, machen Sie sich keine Sorgen über die Datennutzung, während Sie über Ihr Handy im Internet surfen. Wenn Sie jedoch nicht zu Hause sind und Ihre Mobilfunkdaten verwenden, sind Sie immer besorgt über die Datennutzung. Nun, selbst wenn Sie nicht im Internet surfen, gibt es Anwendungen, die im Hintergrund laufen und Ihre Daten verbrauchen können, sobald Sie Ihre Mobilfunkdaten einschalten. Wie dem auch sei die beste Nutzung erzielen Sie mit Whatsapp nur bei WLAN das dürfte soweit auch jedem klar sein. Die häufigste App ist WhatsApp. WhatsApp läuft immer im Hintergrund, d.h. sobald Sie Ihre Mobilfunkdaten einschalten, beginnt es, Nachrichten abzurufen und Mediendateien automatisch herunterzuladen (wenn auf Auto-Download eingestellt). Obwohl Sie das automatische Herunterladen von Medien deaktivieren können, können Sie das automatische Herunterladen von Nachrichten immer noch nicht deaktivieren. Hier haben wir eine schnelle Lösung für Sie, um die WhatsApp auf WLAN nur auf Android-Geräten einzuschränken:

Wenn Sie Android 4.4, 5 oder eine neuere Version haben, gehen Sie zum Menü „Einstellungen“ Ihres Smartphones. Tippen Sie auf die Option „Datennutzung“. Sie sehen ein Menü mit einer Liste aller Apps, die Ihre Daten verwenden und Wifi beide.

Mit WLAN Whatsapp benutzen

Aktivieren Sie nun in den „App-Hintergrunddaten einschränken“ die Option. Â (Sollte grün werden)

Nun nutzt Ihre WhatsApp Ihre Netzwerkdatenbandbreite nur noch, wenn Sie sie bewusst selbst öffnen. Daher holt es nicht automatisch Nachrichten oder lädt Mediendateien im Hintergrund herunter.

Dies ist ein ziemlich nützlicher Trick, um Ihre Mobilfunk-Datenbandbreite zu sparen. Sie können die Hintergrunddaten jederzeit einschalten. Wenn Sie jedoch Ihr Mobilfunknetz (SIM) wechseln, müssen Sie möglicherweise die gleiche Vorgehensweise erneut durchführen. Auch wenn Sie die App deaktivieren oder neu installieren, müssen Sie dies möglicherweise erneut tun.

Darüber hinaus können Sie von überall auf jedem Android-Gerät arbeiten und über einen virtuellen Cloud-Desktop von CloudDesktopOnline.com auf Ihre Windows-Anwendungen zugreifen.

Produktiver arbeiten mit SharePoint und Office 365 von Apps4Rent.

HINWEIS: Obwohl diese Methode WhatsApp auf Wifi einschränkt, können Sie die gleiche Vorgehensweise anwenden, um andere Android-Anwendungen daran zu hindern, Ihre Mobilfunkbandbreite im Hintergrund zu nutzen.

Wie man Whatsapp auf WiFi-Geräten installiert

Whatsapp ist ein großartiges Werkzeug für die Kommunikation mit Freunden und Familie, ganz zu schweigen davon, dass es auch kostengünstig ist. Der Haken ist, dass Whatsapp es Benutzern nicht erlaubt, die App nur auf WiFi-Geräten zu installieren, was die meisten von uns haben.

Die Anwendung überprüft nun Ihr Gerät und sendet die Bestätigungsnachricht per SMS an Ihre Handynummer. Die Nachricht enthält den Bestätigungscode, den Sie manuell eingeben müssen. Warten Sie, bis der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist, und Sie werden automatisch zum nächsten Schritt weitergeleitet. Es wird genau fünf Minuten dauern.